Seiten durchsuchen

Das Geriatriezentrum Neuburg bietet Interessierten die Möglichkeit eines Bundesfreiwilligendienstes an.

 

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) wurde als Ersatz für den ausgesetzten Zivildienst von der Bundesregierung eingeführt. Bei der Ausgestaltung des BFD orientierte man sich an dem bewährten Format der Jugendfreiwilligendienste, öffnete aber auch älteren Menschen den Zugang zum Freiwilligendienst. Mittlerweile entschließen sich jährlich mehr als 35.000 Menschen für einen BFD.

 

Die Aufgaben für Freiwillige in unserem Krankenhaus sind die Betreuung der Patientinnen und Patienten und die Unterstützung der Pflegekräfte. Sie arbeiten in der Regel auf einer Station mit und sind dort in das Team integriert.

 

Bundesfreiwillige erhalten ein Taschengeld, Verpflegungsgeld und können Seminartage besuchen.

 

 

Bei Interesse wenden Sie sich an

 

Geriatriezentrum Neuburg GmbH

Bahnhofstraße B 107

86633 Neuburg a. d. Donau

Tel.: 08431/580-499

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Wir helfen gerne weiter Bitte wenden

 Sie sich an:

 

Tel.: 08431-580-0
Fax.: 08431-580-203

 

 

Pat.-Verwaltung: - 0 - 202
Pflegedienstleitung: - 105 - 499
Chefarzt:   - 107
Geschäftsführung:   - 100
Sozialdienst: - 159 - 160
Personalbetreuung:   - 102
Station 1 Neuburg:   - 111
Station 2 Neuburg:   - 211
Station 3 Neuburg:   - 271

 

 Geriatrische Fachklinik

 Ingolstadt-West Station 6:

 

Tel.: 0841-880-3900
Fax.: 0841-880-3903
E-Mail.: info@Geriatriezentrum.de

 

Beauftragter für Medizinproduktesicherheit:

mp-sicherheit@geriatriezentrum.de


Antrags-Formular für eine Geriatrische Rehabilitation

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen